Magdalena Weniger

Magdalena Weniger studierte Musik- und Kunstpädagogik an der VOICELAB Stimmen-Akademie in Lörrach. 2015 schloss sie eine Ausbildung an der Schule für Tanz, Improvisation und Performance in Freiburg an. Seitdem ist sie als Musik-, Tanz- und Performanceschaffende im Raum Freiburg/Basel und seit 2016 auch im Raum Dresden aktiv. Sie konnte bereits erfolgreich Kurzstücke und Performances bei Kunst- und Tanzfestivals in Deutschland und der Schweiz präsentieren. Ihr Interesse gilt der Instant Composition von Musik und Bewegung und der Verständigung der verschiedenen Künste. In ihrer Arbeit „ZEBRAS ZENIT“ möchte sie Begegnungen ermöglichen, um zu untersuchen,  ob sich durch alternativen, restriktiven oder bewussten Gebrauch unserer Sinne andere Wirklichkeiten und ein größeres gegenseitiges Verständnis füreinander verhandeln lassen.

 

Magdalena Weniger studied Music – and Art- education at VOICELAB Voice-Academy in Lörrach. 2015 she began an apprenticeship for Dance, Improvisation and Performance in Freiburg. Since that she has been operative as music-, dance- and performancedesigner in Freiburg/Basel and since 2016 in Dresden as well. She already successfully presented short plays and performances at art- and dancefestivals in Germany and Switzerland. Her interests apply to the Instant Composition of Music and Movement and the communication of different arts.  In her work „ZEBRAS ZENIT“ she wants to offer encounters to examine whether or not through an alternative, restrictive or conscious use of our senses other realities and a bigger mutual understanding for each other can be negotiated.